Ist das was, oder kann das raus?

Diese Frage müssen wir uns eigentlich nicht mehr wirklich stellen. Denn inzwischen ist deutlich zu sehen, was was ist und aus was nichts mehr wird. Zeit für mich, eine erste Zwischenbilanz bezüglich unserer Neuerungen zu ziehen.

IMG_1059

Der Grünschnitt auf den Beeten (Gras vom Rasenmäher) hat sich sehr bewährt.

  • das Unkraut wächst nicht so gut
  • der Boden mergelt bei Regen und Sonne nicht so stark aus (Nährstoffe werden nicht so stark ausgewaschen)
  • die Feuchtigkeit hält sich besser im Boden (vor allem bei Hochbeeten gar nicht hoch genug zu bewerten)
  • die Erdbeeren liegen nicht ihm Dreck
  • ein vermehrter Schneckenfraß konnte nicht festgestellt werden

Die Mörtelkübel-Hochbeete erfüllen ihren Zweck und scheinen vor allem bei den Erdbeeren richtig gut anzukommen. Die Mörtel-Erdbeeren wachsen deutlich besser als ihre Verwandten im normalen Hochbeet. Die Erdbeerplanzen im Mörtelkübel sind größer, haben mehr und größere Früchte und die waren auch noch früher reif. Vielleicht liegt es an der Staunässe im Kübel oder daran, dass sich die schwarzen Kübel schneller aufwärmen. Ich weiß es nicht. Auch die anderen Pflanzen haben die Mörtelkübelbeete gut angenommen. die selbstgezogenen Zucchini und Hokkaido kommen langsam in die Gänge. Selbst die Gurkenpflanzen scheinen sich im Mörtelkübelbeet wohl zu fühlen. Nur unsere Zwiebeln haben noch Wachstumshemmungen.

Die „normalen“ Hochbeete sind die Wachstumszonen für Möhren, Rote Beete und Kartoffeln sowie Kartoffeln und Erdbeeren auf einem anderen Beet. Auch hier geht´s voran, wie man anhand der Bilder erkennen kann. Besonders gespannt bin ich auf die lila farbenen Kartoffeln, die aber erst im August aus der Erde kommen. Denn wird´s an dieser Stelle auch noch einmal einen detaillierten Bericht über meinen Kartoffelanbau geben.

IMG_1062 IMG_1060

Rote Beete und Möhren in friedlicher Koexistenz.

IMG_1061  IMG_1053

Links die Kartoffeln, die im Juli geerntet werden. Rechts die spätere lila farbenen Sorte.

IMG_1058 IMG_1057

Links Zucchini, recht Hokkaido

IMG_1055 IMG_1054

Rechts die Erdbeeren im Mörtelkübel, links die Erdbeeren aus dem normalen Hochbeet

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s